Öffnungszeiten:
    Mo/Di/Do/Fr:8.00-12.00 Uhr
    Mo + Do: 14.00 - 18.00 Uhr

    Mittwochs ist die Geschäftsstelle geschlossen!

    Beratung Bundeskinderschutzgesetz/ Prävention sexueller Gewalt
    Dienstag & Donnerstag
    sowie Freitag 14-tägig

    Einsichtnahme in erweitertes Führungszeugnis
    Dienstag und Donnerstag
    mit der Bitte um Terminvereinbarung

    Kontakt
    SJR Erlangen
    Gebbertstr. 1

    91052 Erlangen
    Tel.: 09131/ 22628
    Fax: 09131/ 22639
    info(at)sjr-erlangen.de

    Unseren Briefkasten findet
    Ihr im Durchgang in der Luitpoldstraße.

    Herzlich willkommen auf den Seiten des Stadtjugendrings Erlangen!

    Der Stadtjugendring Erlangen (SJR) ist die Arbeitsgemeinschaft der Erlanger Jugendverbände und Gemeinschaften. Grundlage dieser Arbeitsgemeinschaft ist die Anerkennung der eigenen Wertvorstellungen der einzelnen Mitgliedsverbände ohne Rücksicht auf politische, religiöse, klassenmäßige oder rassische Unterschiede. Parteipolitische Jugendorganisationen können keine Mitglieder des SJR sein. 

    Die Jugendverbände und -gemeinschaften vertreten derzeit ca. 16.000 junge Menschen in Erlangen. Über 1.000 ehrenamtliche Jugendleiter und -leiterinnen sind dort aktiv.

    Unseren Jahresbericht 2016 finden Sie hier 

    Wir freuen uns heute unsere neue Mitarbeiterin im Projekt „Demokratie Leben“ im SJR begrüßen zu dürfen und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

    Lebenslauf Andrea Borkowski

    Seit 2010 lebt Andrea Borkowski in Erlangen und hat hier zunächst im Bachelor Politikwissenschaft sowie English and American Studies studiert und anschließend im Fach der Politikwissenschaft ihr Masterstudium absolviert. Ihr Schwerpunkt lag dabei insbesondere in den Bereichen Migration, Integration und Menschenrechten.

    Diese Schwerpunktsetzung spiegelt sich auch in den praktischen Erfahrrungen, die Andrea Borkowski neben dem Studium sammelte, wieder: Im Jahr 2013 absolvierte sie Praktika in der Koordinationsstelle Integration der Stadt Erlangen und beim Auswärtigen Amt in Genf. Anschließend arbeitete Sie als Projektmitarbeiterin beim Ausländer- und Integrationsbeirat der Stadt Erlangen. Seit 2015 war Andrea Borkowski als zunächst als studentische, anschließend als wissenschaftliche Hilfskraft am Zentralinstitut für Regionenforschung an der FAU Erlangen-Nürnberg beschäftig und wirkte dort u. a. im Forschungsprojekt „Was Flüchtlinge brauchen: Ein Win-Win-Projekt“ zur Bedarfsermittlung unter Geflüchteten in Erlangen mit.

    Ab Mai 2017 übernimmt Sie die Koordinierungs- und Fachstelle im Projekt „Demokratie leben!“. Sie ist zuständig für die Steuerung der Umsetzung der lokalen „Partnerschaft für Demokratie“ und fungiert als Ansprechpartnerin und trägt zur Bekanntmachung der vor Ort geleisteten Maßnahmen bei. 

    EINLADUNG


    „Komm her und mach mit“ Ein Actiontag für Kinder und Jugendliche
    am Samstag den 8. Juli 2017 von 14 - 18 Uhr Treffpunkt Röthelheimpark
    Info und Rückmeldebogen Tag der Jugend 2017

    Aufruf zur Unterstützung junger Flüchtlinge

    Liebe Jugendverbände,
    liebe Jugendleiterinnen und Jugendleiter,
     
    wie ihr sicherlich aus den Medien erfahren  habt, kommen zurzeit viele sogenannte  „unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“ (UMF) nach Bayern und auch nach Erlangen, die eine besondere Unterstützung brauchen.
     
    Wir möchten als Stadtjugendring Erlangen unseren Beitrag zur Unterstützung der jungen Flüchtlinge leisten und informieren euch in Absprache mit dem Jugendamt Erlangen über mögliche Hilfen.
     

     

     

     

     

     

    Infos + Downloads

    BKischG + eFZ
    (Bundeskinderschutzgesetz +
    erweitertes Führungszeugnis)