Pädagogischer Fachtag Verschwörungserzählungen am 21.07.21

Liebe Kolleg*innen,

Der Stadtjugendring veranstaltet zusammen mit der mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus einen
6-stündigen Workshop (entweder am Stück und vor Ort oder geteilt und Online) zum Thema Verschwörungstheorien.
Zum jetzigen Zeitpunkt wird von uns vermutet, dass er in Präsenz stattfinden kann.

Die Veranstaltung besteht aus drei Teilen:
1. Input
Die mobile Beratung gegen Rechtsextremismus wird die Grundkenntnisse zum Thema vermitteln.
Dazu gehören die Formen von Verschwörungserzählungen und wie diese funktionieren.

2. Austausch
Wir teilen unsere Erfahrungen miteinander und sprechen darüber was die Schwierigkeiten und Chancen
diesbezüglich in der Jugendarbeit sind. Dies geschieht z.T. auch in der Pause. Dies geschieht anonymisiert
d.h. ohne Angabe von Name, Alter und Ort betreffender Akteur*innen.

3. Ideenlabor
Gemeinsam werden Methoden und Vorgehensweisen ausgearbeitet und im Anschluss einander vorgestellt.
Ziel ist es ein gemeinsames Portfolio an Herangehensweisen zu entwickeln.

Wer teilnehmen möchte schreibt einfach eine kurze Mail an „Damerow(at)sjr-erlangen.de“
Gerne dürft ihr diese Nachricht an eventuelle Interessent*innen weiterleiten.  

Der Workshop richtet sich an Pädagog*innen, Hauptamtliche und erfahrene Ehrenamtliche.

Mit Besten Grüßen,

Matthias Damerow

____________________________________________________
Matthias Damerow (ER)
M.A Pädagogik
Pädagogischer Mitarbeiter Stadtjugendring Erlangen
Projekt Miteinander und Beteiligt & DABEI
Michael-Vogel-Straße 1e in Erlangen
Festnetz:         091316251357
Mobil:              015117367219
Arbeitstage: Mo, Di, Mi bis 13:30 + Freitags 10 – 12 Mails/Anrufe