Öffnungszeiten

Mo/Di/Do/Fr:     8.00 – 12.00 Uhr
Mo + Do:           14.00 – 18.00 Uhr
Mittwochs ist die Geschäftsstelle geschlossen.

Um die Ausbreitung des Corona- Virus zu vermeiden, kann die Geschäftsstelle zu den bekannten Öffnungszeiten nur mit Termin besucht werden. Telefonisch sind wir wie immer zu erreichen.

SJR Erlangen
Gebbertstr. 1
91052 Erlangen
Tel.: 09131/ 22628
info@sjr-erlangen.de

Unseren Briefkasten findet Ihr im Durchgang in der Luitpoldstraße.

Herzlich willkommen auf den Seiten des Stadtjugendrings Erlangen!

Wer wir sind

Der Stadtjugendring Erlangen (SJR) ist die Arbeitsgemeinschaft der Erlanger Jugendverbände und Gemeinschaften. Als Gliederung des Bayerischen Jugendringes übernehmen wir Aufgaben der Jugendarbeit, indem wir zum Beispiel die Erlanger Jugendverbände unterstützen und finanziell fördern, Programme für Kinder und Jugendliche organisieren oder in Entscheidungsgremien mitwirken, wenn es um Themen zur Jugend in Erlangen geht.

Die Jugendverbände und -gemeinschaften vertreten derzeit über 16.000 junge Menschen in Erlangen. Über 1.000 ehrenamtliche Jugendleiter und -leiterinnen sind dort aktiv.

Mehr dazu lesen könnt Ihr in unserem

Jahresbericht 2019

Wir haben aktuell 2 Stellen neu zu besetzen:

Jugendarbeit in Zeiten von Corona

NEU-NEU-NEU-NEU

Hinweis zur Aktualität der BJR-Empfehlungen: 

Die Informationen des BJR und des SJR Erlangen können nur unterstützen und entbinden die Verantwortlichen in den Jugendverbänden und Jugendgruppen nicht davon, sich eigenverantwortlich und selbständig täglich über die aktuelle Lage zu informieren und eigene Entscheidungen zu treffen!

In der ersten Auflage wurden die Empfehlungen vom Landesvorstand des Bayerischen Jugendrings im Mai 2020 beschlossen. Die vorliegende Fassung beinhaltet sowohl die Aktualisierungen aufgrund der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 19. Juni 2020 als auch den Ergänzungen in wenigen Punkten aufgrund entsprechender Rückmeldung durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP). Grundsätzlich bestand jedoch bereits mit der ersten Version entsprechendes Einverständnis durch das StMGP.

Die vorliegenden überarbeiteten Empfehlungen wurden am 7. Juli 2020 durch das StMGP genehmigt.

Weitere praktische Infos findest du im bundesweiten Jugendhilfeportal, oder unter #jugendarbeithältzusammen.

—————————————-

Vielen Dank an alle Vereine, Verbände und andere Institutionen, die sich spontan und mit voller Elan am Ferienprogramm beteiligt haben um auch in Zeiten von Corona Kinder- und Jugendarbeit zu ermöglichen.

—————————————-

Zur erleichterten Erstellung eures eigenen Hygienekonzeptes werden wir euch hier einige Konzepte zur Verfügung stellen (bitte achtet auf das jeweilige Erstellungs-bzw. Gültigkeitsdatum).

Beachtet bitte, trotz der pädagogischen und inhaltlichen Herausforderung, die Umsetzung des Hygienekonzepts vor Ort während eurer Angebote.

  1. Hygienekonzept Stadtteilhaus Röthelheimpark
  2. Hygienekonzept Gleiß 3
  3. Hygienekonzept Postclub
  4. Hygienekonzept Jugendcamp Vestenbergsgreuth
  5. Hygienekonzept Zeltlager des ECW Jugendbildung e.V.
  6. Hygienekonzept Gruppenstunden und Freizeiten CVJM Erlangen
  7. Handlungsempfehlungen des Bayerischen Landessportverbandes e.V.