Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Arduino Workshop für Anfänger

3. Juni | 15:30 - 20:00

15€

HIER ANMELDEN

Programmieren für Anfänger*innen

Arduino ist eine zugängliche Art Programmieren zu lernen. Der Arduino selbst ist ein Chip mit vielen Funktionen. Der Programmcode auf diesem Chip beschreibt Orte auf diesem Chip, was ein sehr praktischer Zugang ermöglicht. Mit dem Referenten Lukas wollen wir uns an das Angebot wagen und die Sprache des Chips lernen.

Gleichzeitig wollen wir das Angebot nutzen, um selbst ein Ferien- oder Freizeitangebot vorzubereiten in welchem ggf. Teenager und Jugendliche selbst programmieren dürfen.

Deshalb zeigt uns Lukas auch eine bewährte Art derart technische Inhalte zu vermitteln.

Hinweis:
Es handelt sich um eine Veranstaltung des Stadtjugendrings (SJR) Erlangen, zu der die Anmeldung nur über den Stadtjugendring möglich ist: damerow@sjr-erlangen.de oder Tel. 0 91 31 / 6 25 13 57.

Anmeldeschluss ist am 18.05.2022 (wir müssen Material bestellen!)

Anmeldeformular für die Aktion/Maßnahme „Programmieren für Anfänger*innen“ Online unter:
https://sjr-erlangen.de/anmeldung/

Datum: 03.06.2022 Beginn 15:30 Uhr

max. Teilnehmerzahl: 10
Mindestteilnehmerzahl: 3

Alter: von 14 – 27 Jahre

Preise:
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person
Für aktive Jugendleiter*innen des SJRs Erlangen kostenlos

Ort:
Michael-Vogel-Straße 1e
SJR Erlangen Geschäftsstelle

Details

Datum:
3. Juni
Zeit:
15:30 - 20:00
Eintritt:
15€

Veranstaltungsort

SJR Erlangen
Michael-Vogel-Str. 1e
Erlangen, 91052 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
09131/22628
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Rücktritt und Umbuchung

Beim Rücktritt von einer Maßnahme beträgt die Bearbeitungsgebühr für eintägige Maßnahmen 5 Euro, bei mehrtägigen Maßnahmen 20 Euro. Diese Bearbeitungsgebühr besteht unabhängig vom Zeitpunkt des Rücktritts vom Vertrag. Zusätzlich beträgt die Stornogebühr:

 

  • 3-4 Wochen vor Maßnahmenbeginn 20 Prozent
  • Zwei Wochen vor Maßnahmenbeginn 40 Prozent
  • Eine Woche vor Maßnahmenbeginn 80 Prozent des Reisepreises.

 

Die Stornogebühr entfällt, falls der/ die Teilnehmer*in eine*n geeigneten Ersatzteilnehmer*in stellt bzw. eine Person von der Warteliste nachrückt.

Tritt der/ die Teilnehmer*in nach Beginn einer Maßnahme zurück, hat der/ die Teilnehmer*in keinen Anspruch auf Rückzahlung des Teilnahmebeitrags. Zusätzliche Aufwendungen, z.B. Heimreise, gehen zu Lasten des/der Teilnehmers*in