Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lego Mindstorm Robotic Workshop

13. Mai | 9:00 - 17:00

Kostenlos

FORTBILDUNG SA. 13.05.2023

ZIEL DES KURSES IST ES,
ehrenamtlichen Jugendleiter*innen Lego® Mindstorm Robotic als Möglichkeit der Gruppenstunden- oder Freizeitgestaltung näher zu bringen. Die Teilnehmer*innen sollen soweit mit dem Material, Technik und Ablauf vertraut sein, dass sie erste eigene Angebote selbständig in ihren Vereinen, Verbänden oder für den SJR durchführen können. Die erfolgreiche Teilnahme am Kurs berechtigt zur Ausleihe des Materials beim SJR zu den aktuell gültigen Konditionen. Zurzeit verleiht der SJR 4 Mindstorm Roboticsets, 4 Zusatzsets, sowie die dazugehörigen Laptops und das Material.

PROGRAMM:
Der Kurs ist vom Ablauf wie ein eigenes Angebot aufgebaut. D.h. Herr Duda führt zunächst in Material, Wirkungsweise der Sensoren und erste Grundlagen der Programmierung ein. Danach konstruieren und programmieren die Teilnehmer*innen eigene Roboter und lösen erste gemeinsame Aufgaben.

Am Ende des Kurses steht eine gemeinsame Präsentation und Reflexion.

Referent: Sebastian Duda

Eine schriftliche Anmeldung ist notwendig.

Bei Fragen zum Kurs:
SJR Erlangen, Michael-Vogel-Str. 1e, 91052 Erlangen, Tel.: 09131/22 6 28, info@sjr-erlangen.de, www.sjr-erlangen.de

WER: Max. 12 Jugendleiter*innen ab 15 Jahren und alle die das Thema interessiert

WANN: Sa. 13.05.2023, 09.00 bis ca. 17.00 Uhr

WO: SJR Geschäftsstelle, Michael-Vogel-Str. 1e, Erlangen

EUR: Keine Kosten, mit Mittagessen

INFO: Referent: Sebastian Duda

ANMELDUNG online über www.sjr-erlangen.de oder Anmeldeformular
Anmeldeschluss: 05.05.2023

Details

Datum:
13. Mai
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

SJR Erlangen
Michael-Vogel-Str. 1e
Erlangen, 91052 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
09131/22628
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Rücktritt und Umbuchung

Beim Rücktritt von einer Maßnahme beträgt die Bearbeitungsgebühr für eintägige Maßnahmen 5 Euro, bei mehrtägigen Maßnahmen 20 Euro. Diese Bearbeitungsgebühr besteht unabhängig vom Zeitpunkt des Rücktritts vom Vertrag. Zusätzlich beträgt die Stornogebühr:

 

  • 3-4 Wochen vor Maßnahmenbeginn 20 Prozent
  • Zwei Wochen vor Maßnahmenbeginn 40 Prozent
  • Eine Woche vor Maßnahmenbeginn 80 Prozent des Reisepreises.

 

Die Stornogebühr entfällt, falls der/ die Teilnehmer*in eine*n geeigneten Ersatzteilnehmer*in stellt bzw. eine Person von der Warteliste nachrückt.

Tritt der/ die Teilnehmer*in nach Beginn einer Maßnahme zurück, hat der/ die Teilnehmer*in keinen Anspruch auf Rückzahlung des Teilnahmebeitrags. Zusätzliche Aufwendungen, z.B. Heimreise, gehen zu Lasten des/der Teilnehmers*in